Krampfadern

Venenerkrankungen sind weit verbreitet, häufig erblich bedingt. Neben den medizinisch bedeutsamen Krampfadern, Thrombosen und Undichtigkeiten der Venenklappen zählen auch die optisch störenden Besenreiser zu den Venenkrankheiten.

Für eine erfolgreiche Behandlung ist zunächst die korrekte Diagnosestellung unerlässlich. Die wichtigste Untersuchung ist hierfür der Venen-Ultraschall, um Art und Ausmaß der Funktionsstörung genau festzustellen. PD Dr. Koenen beherrscht als Facharzt für Chirurgie und Facharzt für Dermatologie nicht nur die Ultraschall-Diagnostik seit über 25 Jahren, sondern auch die Behandlungstechniken von der Venenoperation über die Verödung bis hin zu Laserbehandlung.

Behandlungsalternativen

Krampfader-Operation
medikamentöse Verödung
Laserbehandlung von Besenreisern

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

die Gesundheit meiner Patienten und Mitarbeiter steht für mich jederzeit an erster Stelle. Ich prüfe daher laufend die Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit, der Landesbehörde und des Robert-Koch-Instituts zum Coronavirus (COVID-19) und folge den Empfehlungen der zuständigen Behörden.

Durch meine verlässliche Terminplanung reduziere ich zusätzlich Ihre Kontakte zu Mitpatienten. Die Nutzung mehrerer Behandlungszimmer ermöglicht ein konsequentes Lüften der Räumlichkeiten. Um Sie und mein Team zu schützen, verzichte ich auf das Händeschütteln.

Sie können helfen, für uns alle das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten, indem Sie Termine telefonisch oder per Email vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur Patienten mit Termin angenommen werden. Wiederholungsrezepte senden Ihnen meine Mitarbeiter auch gerne zu. Bitte melden Sie sich bei Anzeichen einer Erkältung und verlegen Sie Ihren Termin.

Mein Team und ich wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!

Ihr PD Dr. med. Wolfgang Koenen

Telefon: 06322-987779 - Mail: - Fax: 06322-987776