Nagelpilz

Bröckelige, gelblich verfärbte Nägel sind ein Warnzeichen für Nagelpilz. Nagelpilz ist eine ansteckende Erkrankung, die des fachkundigen Rates eines Hautarztes bedarf! Zögern Sie nicht zu lange, denn bei fortgeschrittenen Befunden helfen die verfügbaren Nagellacke nicht mehr weiter und eine langwierige Therapie mit Tabletten kann notwendig werden.

Wie erfolgt die Behandlung?

Eine Alternative oder auch Ergänzung zur Behandlung des Nagelpilzes ist die Behandlung mit dem Laser. Hierbei wird der Nagelpilz über die Wärmewirkung des Lasers eingedämmt. Die Behandlung ist schmerzarm und wird in der Regel im Abstand von ca. 6 Wochen wiederholt.

Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen?

Der Nagel wird durch die Laserbehandlung nicht angegriffen oder verändert. Der befallene Nagelanteil wächst langsam heraus. Während der Behandlung entsteht ein kurzes Hitzegefühl.

Kurz-Info

Kosten:

in der Regel Übernahme durch private Krankenkassen
für Selbstzahler nach behandeltem Areal, ab 110 €

Häufigkeit: 

ca. 6 Sitzungen

Intervall:

alle 6-8 Wochen

Terminvereinbarung unter Telefon 06322-987779

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

vor über acht Jahren bin ich hier in Bad Dürkheim angetreten, um Sie mit hoher Qualität zu behandeln. Seit meiner Praxisübernahme bis heute hat sich jedoch der Patientenstamm mehr als verdoppelt und Ihre Nachfrage nach Terminen ist ständig steigend. Ich bin nicht länger gewillt, dieses System mit einer weiteren Reduzierung meiner Behandlungszeit und Qualität für meine Patienten zu unterstützen.

Um ausreichend Behandlungszeit für Sie zu haben, habe ich mich entschlossen, meine Praxis ab dem 01.07.2020 als reine Privatpraxis fortzuführen.

Ich weiß, dass dieser Schritt für einige von Ihnen Fragen nach der zukünftigen Versorgung aufwirft. Andererseits freue ich mich, Sie ab Juli mit der nötigen Zeit betreuen zu können, und mich auf das zu konzentrieren, was ich gelernt habe und wozu ich Kollegen ausbilde: Gute Medizin!

Für Ihr langjähriges Vertrauen und Ihre Treue danke ich Ihnen und wünsche Ihnen allen eine gute Gesundheit!

Ihr PD Dr. med. Wolfgang Koenen