Pigmentflecken

Sonnenbelastung und genetische Veranlagung führen oft zu unerwünschten Pigmentflecken im Gesicht, an den Händen oder dem Dekolletee. Medizinisch sind diese völlig harmlos, doch werden sie häufig als störend empfunden und als Altersmakel, daher auch die umgangssprachliche Bezeichnung Altersflecken.

Wie erfolgt die Behandlung

Modernste Licht-und Lasertechnik verhilft Ihnen zu einem Hautbild ohne Pigmentflecken. Die Lichtenergie durchdringt die Haut und lässt die Pigmente platzen. Nach der Behandlung dauert es bis zu zwei Wochen, bis die Flecken vollständig verschwunden sind. . Die Behandlung ist hocheffektiv, meist reicht eine Sitzung, um die lästigen Pigmente loszuwerden.

Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen

Die Behandlung ist schmerzarm, Sie verspüren lediglich ein kurzes Hitzegefühl. Leichte Rötungen, Schwellungen oder Schorfbildungen klingen nach wenigen Tagen ab.

Kurz-Info
Kosten:

nach behandeltem Areal, ab 130 €

Terminvereinbarung unter Telefon 06322-987779

Behandlungsalternativen 

Mikroneedling
Fruchtsäure Peeling
Green-Peel
Thulium-Laser

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

vor über acht Jahren bin ich hier in Bad Dürkheim angetreten, um Sie mit hoher Qualität zu behandeln. Seit meiner Praxisübernahme bis heute hat sich jedoch der Patientenstamm mehr als verdoppelt und Ihre Nachfrage nach Terminen ist ständig steigend. Ich bin nicht länger gewillt, dieses System mit einer weiteren Reduzierung meiner Behandlungszeit und Qualität für meine Patienten zu unterstützen.

Um ausreichend Behandlungszeit für Sie zu haben, habe ich mich entschlossen, meine Praxis ab dem 01.07.2020 als reine Privatpraxis fortzuführen.

Ich weiß, dass dieser Schritt für einige von Ihnen Fragen nach der zukünftigen Versorgung aufwirft. Andererseits freue ich mich, Sie ab Juli mit der nötigen Zeit betreuen zu können, und mich auf das zu konzentrieren, was ich gelernt habe und wozu ich Kollegen ausbilde: Gute Medizin!

Für Ihr langjähriges Vertrauen und Ihre Treue danke ich Ihnen und wünsche Ihnen allen eine gute Gesundheit!

Ihr PD Dr. med. Wolfgang Koenen